Knäkker Mais – Schwarzkümmel

Ein vollmundiger Geschmack, der Maisliebhaber*innen Freude bereiten wird!  Harmonisch abgerundet mit einer Prise Schwarzkümmel als „Knack“ oben drauf…

Kinder mögen Mais-Knäkker sehr gerne!

Mais (Zea mays) war das Hauptnahrungsmittel der Azteken, Mayas und Inkas und wurde hoch verehrt. Maisaussaat wie Maisernte waren Mittelpunkt höchster religiöser Jahreszeremonien und Opferrituale. Die Indiander glaubten, der Mais stamme vom Himmel.

Schwarzkümmel (Nigella sativa) stammt ursprünglich aus Kleinasien und gehört zu der Pflanzenfamilie der Hahnenfussgewächse.

Guten Knäkker-Genuss mit Mais-Schwarzkümmel – perfekt mit Avocado-Salsa!

real food – real life!

Was da drin ist!

Mais*, Sonnenblumenkerne*, Leinsamen gold*, Gewürze*, Steinsalz unjodiert, Schwarzkümmel*.

… und sonst nix!

* aus biologischer Landwirtschaft

Wie das wirkt!

Mais ist reich an Vitamin E und B-Vitaminen und enthält auch ein wenig vom seltenen Vitamin K . Mais Mineralien sind Kalium, Kalzium, Phosphor und Magnesium. Die in Mais enthaltenen Stoffe wirken harntreibend, entzündungshemmend, reinigend, entwässernd und reizlindernd auf den Körper. Er reinigt Niere und Blase.

Schwarzkümmel: Durch den hohen Anteil an Linolensäure und anderen wertvollen Inhaltsstoffen wirkt er entzündungshemmend, cholesterinsenkend, schmerzlindernd, blutzuckersenkend und hautschützend.

Juhuuuu!

Auf den Geschmack gekommen?

… dann einfach bei CasaSu die Wünsche deponieren und schon bald fliegen die Knäkker in den Mund!